Kornkreise

von uns

Die vielfältigen Kornkreise-Workshops verbinden die unterschiedlichsten Menschen im Sinne der Egalität miteinander und vermitteln ein breites Spektrum an Wissen für Jung und Alt.Mehr als ein leckeres Brot….
http://team-brot.de/
So kann es vor allem ein erlebbares Beispiel für das Gelingen von Inklusion sein, denn was ist auf der Suche nach Gemeinsamkeiten in unterschiedlichen Kulturen schon vergleichbar mit Brot und mit dem Teilen dessen?

Kamera/Regie/Schnitt/Ton: Jesko Nordlohe

Menschen unterschiedlicher Lebenshintergründe kommen bei den Backworkshops der Kornkreise Dresden zusammen. Im Stadtraum werden somit inklusive Begegnungsmöglichkeiten eröffnet, die auch im Nachgang genutzt werden z.B. gründen sich Backgemeinschaften. >> Die verarbeiteten Zutaten werden bewusst biologisch erzeugt und regional angebaut, da somit auch ein wertvoller Beitrag für die Nahrungsmittelsouveränität der Länder im globalen Süden geleistet wird. Denn häufig werden Ackerflächen mit Exportprodukten bestellt, so dass die Lebensmittelversorgung der lokalen Bevölkerung nicht mehr sicher gestellt ist. Die Initiative wirkt demnach virtuellem Landraub im globalem Süden entgegen. In den Backworkshops wird dieses Wissen den Teilnehmenden vermittelt.