Cooking Action

von euch

Das Netzwerkprojekt Cooking Action lädt Dresdner und nicht-Dresdner Bürger*innen zu partizipativen Kochaktionen und gemeinsamen Essen ein. Jede*r ist willkommen, sich einzubringen.

Logo des Sustainable Development Goals Nummer 16.
Globales Nachhaltigkeitsziel "Friedliche und inklusive Gesellschaften“
Vorbehalte gibt es häufig gegenüber Unbekannten oder Fremden. Bei den Aktionen der Cooking Action kann sich jede*r auch spontan am Schnibbeln und Kochen beteiligen oder einfach zum gemeinsamen Essen vorbei kommen. Somit wird in der Stadt ein neuer Raum für gemeinsame Erlebnisse und persönliche Begegnungen geschaffen, so dass ein friedliches und respektvolles Miteinander entstehen kann.