Dresdner Rathaus empfängt Geschichten des Wandels

Das Gemeinschaftsprojekt „Stories of Change – Geschichten des Wandels“ lädt gemeinsam mit der Bürgermeisterin für Umwelt und Kommunalwirtschaft Eva Jähnigen am 27. Oktober alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum offenen Jury- und Premierenabend ins Dresdner Rathaus ein. Unter dem Motto ‚Catch the Change‘ wurden Dresdnerinnen und Dresdner zum zweiten Mal aufgerufen, Geschichten des Wandels filmisch einzufangen. Mit selbst gedrehten Videoportraits stellen sich an diesem Abend Initiativen vor, die unsere Stadt nachhaltiger und weltoffener gestalten wollen. Nun ist das Publikum gefragt zu entscheiden, welche zwei Projekte in diesem Jahr eine professionelle Filmproduktion samt Ausstrahlung in Dresdner Kinos gewinnen. Dabei ist nicht die Qualität des eingesandten Videos entscheidend, sondern die Geschichte des Wandels, die erzählt wird und deren Bedeutung für die Stadtentwicklung. Letztes Jahr erhielt das Gartennetzwerk Dresden den Publikumspreis. Als Höhepunkt feiert ihr Film an diesem Abend Premiere. Kulturelle und kulinarische Attraktionen begleiten die Veranstaltung.

Informationen zur Veranstaltung:

Wann: 27.10.2016 | Start 18:00 im Foyer | 18:30 Grußwort Eva Jähnigen

Wo: Dresdner Rathaus, Rathausplatz 1, Plenarsaal

Die Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen wird bei dieser Veranstaltung das Grußwort sprechen und Vertreter des Klimaschutzbüros Dresden werden vor Ort sein. Für das ARTS Projekt des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung wird Kristin Reiß sprechen. Das Entwicklungspolitische Netzwerk Sachsen ist durch Anne Schicht vertreten.

Das UFER-Projekte Dresden – Gartennetzwerk (www.dresden-pflanzbar.de) wird die Verköstigung mit Leckereien übernehmen. Für gute Getränken sorgen die Jungs von der Bar der Korrekten und Farid Ben Miles versüßt uns den Abend mit seiner Musik.

 

You may also like